Phantasielosigkeit

Da sie noch die schöne Welt regierten
freudig ob des Frühlings blauem Band
sanfter Worte Glanz und Lobe zierten
schöne Menschen aus dem Fabelland!
Ach! Da Ihnen unser Gottesdienst noch nützte
wie ganz anders, anders war es da
als man Kreuze voller Dank bekränzte
und Krieg des Kreises Krönung war

Da die Sprechkunst ihre goldne Hülle
sich noch einfach um die Lüge wand
durch die Reden floss da Lebensfülle
und was nie gedacht entstand
Auf seine Art fuhr jeder das Gespanne
und blieb dabei immer in der Spur
Alles wies dem eingeweihten Manne
seinen Platz in der Natur

Doch Feenland ist abgebrannt
und brennt schon längst nicht mehr
die Asche ist in fremder Hand
und nutzt dem Lied nicht mehr

Ach! Wenn ich einen Beutel Feenstaub hätte
was gäbe ich dafür
Doch hab ich nur drei Worte
ich und du und wir

Die menschliche Gesellschaft
hat die Kommunikation entwickelt
damit wir
unsere Gedanken
Gefühle
und Absichten
einander mitteilten

Niemand aber hat dem Menschen gesagt
wozu er Ohren habe

Ach, wenn ich doch nur…
Mit einem kleinem Schnippser
öffnete ich Tür und Tor und Geist
Und schenkte verstaubten Gedanken etwas
das Ihre Fesseln zerreißt

Aber Feenstaub
ist ausverkauft

Wo jetzt nur wie unsere Weisen sagen
Seelenlos ein Feuerband marschiert
lenkt niemand mehr den großen Wagen
der Weg scheint hell
und programmiert
Und dort jongliere ich mit Steinen
die auf dem Wege lagen
die Zeit mir zu vertagen
bis jemand käme
der hörte
meine Fragen
und statt Häme
sich nicht daran störte
und sich erbäte
sie mit mir zu ertragen

doch ohne Feenstaub
ist alles viel zu schwer

und so fallen sie geschlagen
aus dem goldenen Wagen
und vom Himmel herunter
und begraben alle Worte darunter
und so stimmt es wohl
wenn Sie sagen
in dieser Zeit
sei meine Gewalt
nur ein Ausdruck von Fantasielosigkeit

Sowohl Schiller als auch Rio Reiser liegen dem Ganzen zu Grunde, aber bis zum Grund komme ich dennoch nicht, dafür wiegt der Vorwurf zu schwer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s